....

WEIL ES UM MEHR GEHT!

HERZLICH WILLKOMMEN !

  SCHÖN, DASS DU UNSERE SEITE GEÖFFNET HAST



Die Coronakrise ist inzwischen allgegenwärtig. Wir haben den Ostalbtreff abgesagt, mittlerweile dürfen keine Gottesdienste mehr stattfinden.
Umso mehr sind wir jetzt als Christen gefragt zusammen zu stehen und die frohe Botschaft in die Welt zu bringen, Licht in die Dunkelheit, Hoffnung in die Verzagtheiten und Sorgen.
 
Wir haben einen Gott, der größer ist als alle Angst, der uns Hoffnung gibt, dass er das letzte Wort hat und zugesagt hat, dass wir nicht aus seiner Hand fallen können!!

Er ist bei uns Menschen inmitten aller Not, allen Leides und aller Katastrophen, die sich gerade abspielen.

Wir nehmen die Sicherheitsverordnungen ernst, zum Selbstschutz und aus Nächstenliebe.
Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass diejenigen, die Hilfe benötigen, unterstützt, ermutigt und getragen werden.                

Wir wollen mutig sein, liebevoll und besonnen.

Das würden wir gerne tun:

  • Um 18 Uhr  je 10 Min oder länger beten und als Zeichen eine Kerze sichtbar für andere ins Fenster stellen

          ( um 18 Uhr läuten die meisten Kirchenglocken zum Gebet, viele

        andere christlichen Gemeinschaften beteiligen sich daran auch)



Lasst euch zeigen, wo ihr gefragt seid zu helfen, zu ermutigen, zu teilen, zu reden, zu lieben.

Hier noch ein Tip: 

ein ermutigendes Podcast, das Bibletunes für die Coronazeit gestartet hat 
 "Hoffnung statt Corona"

 


 www.bibletunes.de